Mitherausgeber und -verleger von
  Das Telefonbuch
Impressum
Datenschutzhinweis
Anfahrtsskizze
Siteindex

Suchen:
Home  | News/Presse  | News/Pressemitteilungen  | Gesund durch den Winter: Die mobilen Apps von Das Telefonbuch mit praktischer Notfallapotheken-Schnellsuche

01.11.2014 - -



Der Winter steht vor der Tür und mit ihm das nasskalte Wetter. Gerade jetzt haben Erkältungen und grippale Infekte Hochsaison. In der nächsten Apotheke gibt es Rat. Doch was tun, wenn die Hals-, Glieder- und Kopfschmerzen am späten Abend, in der Nacht oder an Sonn- und Feiertagen auftreten? Mit der Notfallapotheken-Schnellsuche in den kostenlosen Apps von Das Telefonbuch findet sich auch dann schnelle Hilfe in unmittelbarer Nähe.

Im Notfall schnelle Hilfe in direkter Nähe

Mit der Notfallapotheken-Schnellsuche können sich die Nutzer der mobilen Apps schnell und unkompliziert alle geöffneten Apotheken in ihrer Nähe oder an einem bestimmten Ort anzeigen lassen. Wer nicht weiß, wo genau sich die aufgeführten Adressen befinden, kann sich mit der App zusätzlich direkt dorthin navigieren lassen. Die Kartenansicht gibt weitere Infos zum Standort der Apotheken.

Jetzt kostenlos herunterladen

Um das Feature der Notfallapotheken-Schnellsuche und die vielen weiteren Funktionen der mobilen Apps von Das Telefonbuch zu nutzen, können die Apps in den bekannten Stores (iTunes, Google Play, Windows Phone) kostenlos heruntergeladen werden.

Über Das Telefonbuch
Das Telefonbuch wird gemeinschaftlich von 38 Verlagen und der DeTeMedien GmbH herausgegeben. Das Medium ermöglicht zu jeder Zeit und von jedem Ort aus Zugriff auf über 30 Millionen verbindliche Adressdaten: Online über dastelefonbuch.de, mobil unter mobil.dastelefonbuch.de, per App für iPhone und iPad, Android-Handys, Windows 8, BlackBerry oder fast schon klassisch als Sprachauskunft, gedruckte Ausgabe oder DVD-ROM. Darüber hinaus bietet das bekannte Adressverzeichnis viele weitere Funktionen zum Finden, Nutzen und Weiterverarbeiten von Adressen – Alles in einem.

© DeTeMedien Seite drucken